Emoji mit Erk�ltung

Nebenwirkungen Influsplit Tetra 2016/2017 - Grippe-Schutzimpfung - keine Nebenwirkungen

Betrifft: Influenza Virus

Nebenwirkungen

keine

Erfahrungsbericht

Ich habe vor ein paar Tagen meine jährliche Influenza Grippe-Schutzimpfung bekommen. Das Präparat mit der Bezeichnung "Influsplit Tetra® 2016/2017" gibt es in der Form einer Einwegspritze und es enthält das inaktivierte Influenza Virus aus verschiedenen Virenstämmen. Die genauen Bezeichnungen der Stämme sind sehr kryptisch aber als Anhaltspunkt gibt es die Gebietsbezeichnungen: California (H1N1), Hong Kong (H3N2), Brisbane und Phuket. In einer günstigeren Variation des Impfstoffes gibt es wohl einen Stamm weniger.

Mir wurde die Schutzimpfung von einem befreundeten Hausarzt verabreicht. Ein kleiner Stich in den Oberarm. Ich wurde vorgewarnt, dass die Einstichstelle bei Impfungen einige Tage schmerzen kann. Aber das war nicht der Rede wert. Ich habe es bestenfalls bei Druck auf der Einstichstelle am folgenden Tag noch gefühlt. Aber andere Nebenwirkungen hatte ich nicht. Ich habe die Impfung sehr gut vertragen.

Weitere Nebenwirkungsberichte zu Influenza Virus

Grippeschutzimpfung Saison 2017/2018


Kommentare

Hinweis: Ein einzelner Erfahrungsbericht lässt keine allgemeinen Schlüsse über die unerwünschten Wirkungen eines Medikaments zu. Nebenwirkungen können sich von Person zu Person stark unterscheiden. Zu den Risiken und Nebenwirkungen Ihres Medikaments fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.