Emoji mit Erk�ltung

Nebenwirkungen Omeprazol - mit Müdigkeit und Erbrechen

Betrifft: Omeprazol

Nebenwirkungen

Müdigkeit, Erbrechen

Erfahrungsbericht

Zum Frühstück Brötchen mit Marmelade und Mett, zum Mittag Kürbissuppe mit Sahnehäubchen, zum Kaffee ein Stück Kuchen, zum Abend Würstchen mit Kartoffelsalat oder zwei belegte Wurstschnitten, hinzu kommen diverse Getränke, Obst, Schokolade und was das Herz noch so begehrt. Alles zusammen tat mir bis zu einem gewissen Zeitpunkt gut und ich fühlte mich gesund. Doch eines Tages wachte ich in der Nacht auf, weil ich extrem starkes Sodbrennen hatte. Mit viel Trinken versuchte ich, die aufstrebende Magensäure zu stoppen und danach war ich völlig erschöpft. Dieser Vorgang wiederholte sich immer wieder und in kürzeren Abständen, bis ich schließlich zum Hausarzt ging. Mit einer Überweisung ging es schließlich zu einer sogenannten Magenspiegelung. Dort bekam ich die Diagnose: Magensäureüberproduktion (Hyperazidität).

Als Medikament verschrieb mir der Internist Omeprazol.

Das sollte die Magensäure nach den Mahlzeiten neutralisieren und den Reflux verhindern. Irgendwelche zusätzliche Informationen zur Therapie, zur Einnahmedauer oder worauf ich spezifisch achten sollte, gab es nicht. Bis auf leichte Nebenwirkungen, wie Müdigkeit und Magendruck, fühlte ich mich mit dem Medikament anschließend recht gut. Aus diesem Grund änderte ich auch nichts an meinen Ernährungsgewohnheiten. Anschließend war ich etwa drei Wochen komplett beschwerdefrei und ich dachte, dass ich die Tabletten bald absetzen könnte.

Dann musste ich oft brechen und fühlte mich sehr unwohl. Ich dachte schon, dass ich schwanger wäre, doch meine Frauenärztin stellte eine andere Diagnose. Bei der Überprüfung aller Medikamente stellte sich heraus, dass das Medikament Omeprazol die Ursache ist. Ich war völlig verblüfft und hatte mit solchen Nebenwirkungen gar nicht gerechnet. Doch Ärztin hat mich umfangreich beraten, sodass ich langfristig meine Ernährung komplett geändert habe und zurzeit überhaupt keine Säureblocker nehme.

Weitere Nebenwirkungsberichte zu Omeprazol

Omeprazol (OMEP Hexal 20mg) - Müdigkeit und Kopfschmerzen


Kommentare

Hinweis: Ein einzelner Erfahrungsbericht lässt keine allgemeinen Schlüsse über die unerwünschten Wirkungen eines Medikaments zu. Nebenwirkungen können sich von Person zu Person stark unterscheiden. Zu den Risiken und Nebenwirkungen Ihres Medikaments fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.