Emoji mit Fieber

Nebenwirkungen zu Escitalopram

Mein Neurologe hat mir nach fehlgeschlagener Medikation von Depressionen und sozialer Angststörungen Escitalopram verschrieben. Ein großes Problem war für mi... weiterlesen
von (anonym) am 16.08.2019, 23:08

Das Medikament Escitalopram wurde mir nach einer länger anhaltenden depressiven Störung von einem psychiatrischen Facharzt verordnet. Wobei die Anfangsdosieru... weiterlesen
von (anonym) am 27.05.2019, 20:14

Hintergrund meiner Einnahme von Escitalopram: Vor drei Jahren nahm ich über einen Zeitraum von etwa einem halben Jahr das Medikament Escitalopram. Grund für ... weiterlesen
von (anonym) am 31.10.2018, 18:37

Da ich an einem geringen Selbstwertgefühl leide und sehr wenig von mir selbst halte, fiel ich in eine leichte Depression, verbunden mit einer Zwangs- und Angst... weiterlesen
von (anonym) am 29.07.2017, 12:47

Bereits seit über zwei Jahren nehme ich täglich das Medikament Citalopram dura mit dem Wirkstoff Escitalopram ein. Zunächst vom Hausarzt verschrieben, erhöh... weiterlesen
von (anonym) am 12.03.2017, 09:48

Ich selbst habe Cipralex (Wirkstoff: Escitalopram) ca. zwei bis drei Jahre genommen. Die Wirkung war schwach bis nicht vorhanden. Weder für die Depressionen no... weiterlesen
von (anonym) am 07.02.2017, 12:19



Siehe auch 3 Diskussionen zu Escitalopram


Prozentuale Häufigkeit
Müdigkeit17 %
Libidoverlust13 %
Antriebslosigkeit8 %
Zittern8 %
Kopfschmerzen8 %
Lichtempfindlichkeit4 %
Mundtrockenheit4 %
Migräne4 %
Depression4 %
Harndrang4 %
Schwitzen4 %
Schlafstörungen4 %
Gliederschmerzen4 %
Unruhe4 %
Durst4 %
Zähneknirschen4 %
Herzrasen4 %
intensive Träume4 %
Appetit4 %
Durchfall4 %
Euphorie4 %
Gewichtszunahme4 %
Schwindel4 %
Prozentuale Häufigkeit der Nebenwirkungen basierend auf den vorliegenden Nebenwirkungsberichten. Die tatsächliche Häufigkeit der Nebenwirkungen kann erheblich abweichen.